Wienerin Polsterschlacht- Weltmeisterin

New York

Wienerin Polsterschlacht- Weltmeisterin

Die Wienerin Gudrun Grondinger hat die Polsterschlacht-WM in New York für sich entschieden und Gold für Österreich geholt, berichtete die "Austrian Pillow Fight League"  am Mittwoch. Durchgesetzt hat sich die 24-jährige Studentin gegen drei weitere Österreicherinnen, eine Schwedin, eine Japanerin und zwei Amerikanerinnen. Der Wettkampf wurde live via Webstream übertragen und von Boxexperten Sigi Bergmann kommentiert.

In der Finalrunde trafen die Polster von Kate Russel (US) und der Wienerin aufeinander. Die Österreich konnte den Kampf für sich entscheiden.

Gudrun Grondinger studiert Skandinavistik und Russisch, ist jüngstes von drei Geschwistern und lebt in Wien-Währing.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen