Ninja-Kämpfer retteten deutschen Student

Spektakulär

Ninja-Kämpfer retteten deutschen Student

Dank einer Ninja-Kampfsporttruppe ist ein deutscher Student in Sydney einem nächtlichen Überfall entgangen. Die Sportler kamen gerade vom Training, als sie die Straßenräuber überraschten. Drei Männer hatten den 27-jährigen Medizin-Studenten schon zu Boden gerissen und schlugen auf ihn ein, berichteten australische Medien am Donnerstag.

Als sie die Ninjas sahen, rannten sie erschrocken davon. "Wir sind einfach losgerannt, zu fünft, in voller Ninja-Montur, ganz in schwarz, mit unseren Gürteln um - ich denke, die rennen immer noch", sagte der Lehrer der Gruppe, Kaylan Soto.

Nicht ganz: Zwei Täter nahm die Polizei fest, ein dritter war am Donnerstag noch auf der Flucht. Der 27-jährige Medizinstudent, der mit ein paar Schrammen davonkam, bedankte sich bei den Ninja-Kämpfern. Sie seien zufällig zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort gewesen, sagte Soto.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen