Video zum Thema Dieser LKW rast in die Menge
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Frankreich

Nizza-Terror: Attentäter war Franko-Tunesier

Binnen weniger Sekunden wird der Ort der fröhlichen Feier zum Schauplatz des blutigen Grauens. Tausende Menschen haben auf dem Strandboulevard in Nizza gerade das Feuerwerk zum französischen Nationalfeiertag bestaunt, da rast plötzlich ein weißer Lastwagen ungebremst über die Promenade des Anglais und reißt mindestens 80 Menschen in den Tod.

Der AFP-Journalist Robert Holloway ist als Tourist in Nizza und bekommt den Anschlag kurz nach Ende des Feuerwerks gegen 23.00 Uhr direkt mit. Der Lastwagen sei "mit vollem Tempo auf die Leute zugerast", die gerade nach Hause gehen wollten, berichtet er.

Attentäter polizeibekannt
Der Attentäter wurde bei einem Schusswechsel mit der Polizei getötet. Der Mann soll das Feuer mit einer Pistole eröffnet haben. Polizeikreise bestätigten am Freitag, dass es sich bei dem Mann um einen 31-jährigen, in Tunesien geborenen Franko-Tunesier gehandelt habe. In dem Lkw waren Papiere gefunden worden. Der Mann soll der Polizei demnach nur wegen allgemeiner krimineller Vergehen bekannt gewesen sein, über einen radikal-islamistischen Hintergrund wissen die Behörden derzeit nichts. Hinweise auf Komplizen gebe es ebenfalls derzeit nicht.

Video zum Thema Terror in Nizza
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen