Obama feuerte Anhänger an

Letzte Kundgebung

Obama feuerte Anhänger an

Auf seiner Abschlusskundgebung kurz vor der Wahl hat US-Präsident Barack Obama seine Anhänger aufgerufen, bis zur letzten Minute für einen Sieg zu kämpfen. Sie sollten auch sicherzustellen, dass Freunde und Verwandte Wahl gehen. "Es kommt jetzt es auf jeden von uns als Bürger an", sagte Obama am späten Montagabend (Ortszeit) mit von den vielen Wahlkampfreden heiserer Stimme bei einem Auftritt in Des Moines in Iowa.

In dem Bundesstaat hatte er im Januar 2008 als Präsidentschaftsbewerber seinen ersten Vorwahlsieg auf dem Weg ins Weiße Haus gefeiert. "Als die Zyniker sagten, ihr könnt nicht, sagtet ihr "Yes, we can"", erinnerte Obama an seinen damaligen Slogan. "Wenn zum Wandel entschlossene Amerikaner zusammenkommen, können wir nicht mehr gestoppt werden", rief er seinen Anhängern zu. "Nach allem, was wir zusammen durchgestanden haben, können wir jetzt nicht aufgeben."

Diashow Obamas letzte Kundgebung

Obama kämpft um seinen Sieg

Obama kämpft um seinen Sieg

Obama kämpft um seinen Sieg

Obama kämpft um seinen Sieg

Obama kämpft um seinen Sieg

Obama kämpft um seinen Sieg

Obama kämpft um seinen Sieg

Obama kämpft um seinen Sieg

1 / 8

Die Präsidentenwahl in diesem Jahr gehört zu den spannendsten der US-Geschichte. Obama und sein republikanischer Herausforderer Mitt Romney liegen Umfragen zufolge in der Wählergunst praktisch gleichauf.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen