Obdachloser in den USA erbt Vermögen

Wie im Märchen

Obdachloser in den USA erbt Vermögen

Ein Privatdetektiv hat im US-Staat Utah einen Obdachlosen aufgespürt, der von seinem im Vorjahr verstorbenen Bruder ein Vermögen geerbt hat. Der Privatdetektiv, David Lundberg, fand den Mann in einem Park in der Stadt Salt Lake City.

Dort schob der Erbe einen Einkaufswagen mit seinem bis dahin ganzen Besitz vor sich her. Die Familie des Obdachlosen hatte den Detektiv engagiert, weil sie seit vergangenem September nichts mehr von dem Mann gehört hatte.

Wie viel Geld der Obdachlose genau erhalten soll, wurde nicht bekannt. Lundberg sagte aber, es handle sich um eine "bedeutende Summe". Der Mann sei geschockt, nachdem er von seinem Erbe erfahren habe, erklärte der Privatdetektiv.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen