Sonderthema:
Öffentliches Gebet von Angehörigen

Ferguson

Öffentliches Gebet von Angehörigen

Zusammen mit anderen Angehörigen von Polizeiopfern haben die Eltern des im August in Ferguson von einem Polizisten getöteten Michael Brown in New York öffentlich gebetet. Aufgerufen zu dem Gottesdienst einen Tag vor dem Erntedankfest hatte der Bürgerrechtler und Pfarrer Al Sharpton.

"Ich hoffe, Amerika wird verstehen, dass sie alle menschliche Geschöpfe sind", sagte Sharpton in seiner Predigt am Mittwoch. "Und der Wert des Lebens dieser Söhne und Ehemänner sollte von niemandem infrage gestellt werden."

Der unbewaffnete Schwarze Brown war im August in Ferguson von einem weißen Polizisten erschossen worden. Seitdem wurde die Stadt bei St. Louis immer wieder von Unruhen erschüttert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen