Sonderthema:

Abstimmung gewonnen

"Ösi"-Uniformen für Bayerns Polizisten

Neidvoller Blick über die Grenze: Bayerns Polizisten möchten Uniformen nach dem Vorbild der österreichischen haben. In einer Umfrage unter den Ordnungshütern des Freistaates hatte der bayerische Innenminister darüber abstimmen lassen, welche Uniformen anderer Bundesländer oder Staaten den Beamten am besten gefallen.

Neueinkleidung. Der Hintergrund der ungewöhnlichen Umfrage: Die Uniformen von Bayerns Polizisten haben ausgedient – bis zum Jahr 2016 soll das neue Polizisten-Outfit Einzug halten, berichtet die Süddeutsche Zeitung. Die jetzigen, beige-grünen Uniformen stammen noch aus dem Jahr 1972.

Eindeutige Vorlieben. Zwei Drittel der 550 befragten bayerischen Beamten hätten sich bei der Außendienst-Uniform für das „Modell Österreich“ ausgesprochen, so das Blatt weiter. Etwa zehn Prozent bevorzugten die Arbeitskluft aus Baden-Württemberg. Die Umrüstung soll 30 Millionen Euro kosten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen