Österreicherin erfror in spanischen Bergen

Sierra Nevada

Österreicherin erfror in spanischen Bergen

Eine seit Sonntag vermisste österreichische Alpinistin ist am Montag in der spanischen Sierra Nevada von der dortigen Bergrettung tot geborgen worden.

Laut Polizei wurde die 60-jährige in einem Unterstand gefunden. Sie sei offenbar den extrem tiefen Temperaturen in dem Gebirge im Südwesten des Landes zum Opfer gefallen.

Laut Polizeibericht konnte der 50-jährige spanische Begleiter der Österreicherin mit Symptomen einer schweren Unterkühlung lebend geborgen werden.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen