20. Dezember 2011 11:17

Rauswurf 

Pärchen hatte Sex in der U-Bahn

VIDEO: Das Paar flog aus der U-Bahn, machte aber am Bahnsteig weiter.

Pärchen hatte Sex in der U-Bahn
© youtube

Aufregung um ein Pärchen in Toronto (Kanada): Es konnte sich in der lokalen U-Bahn nicht mehr zurückhalten und fiel einfach übereinander her. Ein Fahrgast fühlte sich durch das sexuelle Treiben gestört und alarmierte die Behörden. Das Pärchen wurde dauraufhin aus dem Zug geworfen. Das Liebesspiel war damit aber noch lange nicht zu Ende, es wurde einfach auf dem Bahnsteig fortgesetzt. Dutzende Passanten zückten ihr Handy und filmten das Geschehen.

Ein Sprecher der Verkehrsbetriebe Torontos TTC bestätigte den Vorfall, der sich am Sonntagnachmittag (!) ereignete. Gegenüber "thestar.com" erklärte er, dass das Pärchen "alt genug war, um es besser zu wissen."

Vielleicht wurde das Pärchen vom Sex-Video aus der Wiener U-Bahn inspiriert...


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
23 Postings
omen meint am 03.04.2012 20:47:22 ANTWORTEN >
neid ist ein laster . die aufreger sind vrmutlich impotänt ..
Repro 2000 (GAST) meint am 22.03.2012 00:10:29 ANTWORTEN >
ja wenn sie geil ist und es ihnen spass macht ist es ja ihn ordnung!!
elmer meint am 29.12.2011 02:07:36 ANTWORTEN >
Ja wenn es Ihnen Spass macht die haben halt eher die Tiere als Vorbilder als zivilisierte Menschen wenn erst der richtige Glaube seinen Einzug gehalten hat werden solche Leute diese Nummer zum Ersten und letzten mal machen.
LOL (Gast) (GAST) meint am 17.01.2013 13:17:24
"...wenn erst der richtige Glaube seinen Einzug gehalten hat..." LOL ja genau, dann wird sich die Menschheit nicht mehr ihrer Lust hingeben und sündigen. ^^

Ich möcht auch keinem Paar begegnen das sich seelenruhig am Bahnsteig vergnügt, aber is ja ihr Problem wennses bis daheim nicht ausgehalten haben und sie die Zuschauer nicht stören. ^^ Auf alle Fälle besser als wenn man 2 Betrunkenen zuschaut die sich lauthals gegenseitig auf tiefstem Niveau beschimpfen.
Jutta N. meint am 22.12.2011 08:04:54 ANTWORTEN >
Vicy hat vollkommen recht!
eine frechheit so was... meint am 21.12.2011 16:57:59 ANTWORTEN >
@vicy: deine aber auch nicht....
muss sagen recht hat er, denn ein ich habe mit einen pensionisten gesprochen, der hat sich den oberschenkel gebrochen, die leute sind alle bei ihm vorbei gelaufen, keiner hat geholfen, eine stunde lang im regen gelegen, aber wenn er nackt in der gegend herum gepoppt hätte, dann wäre sicherlich gleich ein ganzes rudel mit ihren handys angerauscht....nur um den scheiß zum filmen....echt!!!!
momentan_nicht_futzi meint am 21.12.2011 16:32:48 ANTWORTEN >
Also ich find das super! In der Öffentlichkeit ist es ja nicht alltäglich. Und nur 0815 Orte sind ja langweilig!
Vicy meint am 21.12.2011 13:12:15 ANTWORTEN >
@thomson:
wenn du die Menschheit so verachtest, dann sperr dich doch in deine 4 Wände ein und geh nicht mehr raus. Niemanden hier interessieren deine Kommentare.
Barbara Hörmanseder meint am 21.12.2011 09:30:07 ANTWORTEN >
was ist daran so schlimm?! das sterben zeigen wir auch aber das kindermachen nicht ggg
skfxlkdaso meint am 21.12.2011 08:03:14 ANTWORTEN >
is cool!
zum kotzen meint am 21.12.2011 07:29:02 ANTWORTEN >
ich finds ja nur toll das sich jemand mit handy immer die wertvolle zeit nimmt es aufzunehmen.... was zahlt eigentlich österreich-zeitung ??
zum kotzen meint am 21.12.2011 07:27:39 ANTWORTEN >
und .... es ist weihnachten --- nächstenliebe !
wegweiser meint am 21.12.2011 03:21:21 ANTWORTEN >
Dann verlasse doch die Menschheit oder bist zu feig?
Thomson meint am 20.12.2011 23:28:51 ANTWORTEN >
da sieht man wieder das spießbürgertum unserer gesellschaft. wenn jemand auf einem bahnsteig angegriffen oder beraubt wird schaun alle weg und es ruft auch niemand die polizei. aber wenn sich zwei junge menschen lieben dann wird das gleich als minder oder tief bezeichnet.....erbärmliche gesellschaft.
Ich verachte die menschheit mit jeden tag mehr.
mayrkorl meint am 20.12.2011 23:06:18 ANTWORTEN >
yeahhh,...nicht nur "Geiz ist geil..." :-))))
SOS_Wien meint am 20.12.2011 18:09:15 ANTWORTEN >
Ich habe auch schon öfter in der Schnellbahn eine abgedrückt. Schnitt is, wann schnitt is.
Peppionkl meint am 20.12.2011 17:40:17 ANTWORTEN >
Zu allen Zeiten wurd´ im Wald,
gebummst, gewildert und geknallt.
dens meint am 20.12.2011 16:43:47 ANTWORTEN >
die san halt pervers
NaUnd meint am 20.12.2011 15:05:33 ANTWORTEN >
Im nachmittaglichen Vorprogramm wird Werbung für brutale Filme gemacht, egal ob da noch Kinder und Jugendliche gucken - auch auf den vermeintlichen Kindersendern. Da sehen Kinder in kurzen Sequenzen, wie Menschen vergewaltigt, verprügelt, erschossen werden. Wen soll da Sex in der Öffentlichkeit noch schocken.
Rentier meint am 21.12.2011 14:52:05
@NaUnd : Einvernehmlicher Sex sollte niemanden schocken sondern eher erfreuen. Immerhin ist es eine erfreuliche Sache und in kleinster Weise zu verurteilen. Das dauernde Getue mit "das könnten ja die Kinder mitbekommen" ist ohnehin geradezu lächerlich. Warum sollen Kinder nicht erfahren/wissen/mitbekommen, wie wir Menschen uns üblicherweise vermehren ?
Immerhin haben die meisten dieser "Kindervorschieber" auch keinerlei Hemmungen, Kindern in allen Details zu zeigen, wie wir uns gegenseitig umbringen ...
Mexxes meint am 20.12.2011 14:22:01 ANTWORTEN >
Das Frauen sich für sowas hergeben ist unglaublich tief, nicht mal Prostituierte machen das in der Öffentlichkeit. Man sieht sie hat ihren Mann nicht im Griff oder war sie die treibende Kraft? Ein Guss mit kaltem Wasser kann da Wunder wirken oder ein Schuss aus der Limoflasche.
Rentier meint am 21.12.2011 14:49:55
Also unglaublich tief ist bestenfalls der Kommentar von Ihnen, werter Mexxes. "Sich hergeben" klingt ja schon, als wäre Sex ihrer Meinung nach etwas, wozu man sich erniedrigen und überwinden muss. Etwas ekliges, unangenehmes. Wenn das ihre Meinung und Überzeugung widerspiegelt, hilft vielleicht eine Therapie ? Oder ein Strick ?
Unglaublich1989 meint am 20.12.2011 17:34:43
@Mexxes, zum Sex gehören aber schon immer zwei Leute,oder ? Also ist der Mann ,welcher seinen nackten Hintern in die Kamera reckt, nicht minder "tief"! Wieso soll sie "ihren" Mann im Griff haben,ist er denn ein Tier was sich nicht kontrollieren kann ? Also so eine unglaublich dumme Aussage wie deine habe ich äußerst selten gelesen!
Seiten: 1
Top Gelesen
Die neuesten Videos mehr >
Top gelesen Welt mehr >
Webtipps
Newsticker Alle News >