Panne beim neuen World Trade Center

Teurer Fehler

Panne beim neuen World Trade Center

Ein Planungsfehler beim Bau des neuen World Trade Centers in Manhattan in New York könnte die Bauherren mehrere Millionen Dollar kosten. Die Hafenbehörde von New York und New Jersey erklärte, eine Laderampe unter dem Gebäude One World Trade Center werde nicht rechtzeitig fertiggestellt. Das bedeutet, dass die Mieter ihre Einrichtung noch nicht in den 104 Meter hohen Wolkenkratzer bringen können. Stattdessen werden nun fünf provisorische Laderampen über der Erde gebaut. Der Fehler war offenbar jahrelang nicht bemerkt worden.

Diashow 9/11: Terror-Anschläge in New York

Terror-Anschlag auf das World Trade Center

Terror-Anschlag auf das World Trade Center

Terror-Anschlag auf das World Trade Center

Terror-Anschlag auf das World Trade Center

Terror-Anschlag auf das World Trade Center

Terror-Anschlag auf das World Trade Center

Terror-Anschlag auf das World Trade Center

Terror-Anschlag auf das World Trade Center

Terror-Anschlag auf das World Trade Center

Terror-Anschlag auf das World Trade Center

Terror-Anschlag auf das World Trade Center

1 / 11

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen