Video zum Thema Fahndungspanne der französischen Polizei
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Terrorist auf der Flucht

Paris-Attentäter: Polizei hatte ihn, ließ ihn frei

Schwere Panne bei der Jagd auf die Terroristen nach den Attentaten von Paris! Wenige Stunden nach den Anschlägen soll die Polizei nahe der belgischen Grenze ein Auto mit drei Männern gestoppt haben. Einer dieser Männer war laut der Nachrichtenagentur AP Saleh Abdeslam (26) – jener Mann, der jetzt mit internationalem Haftbefehl gejagt wird!

An Grenze gefasst
Die Beamten sollen ihn verhört und seine Personalien aufgenommen haben, dann ließen sie ihn wieder laufen! Laut AP bestätigten drei namentlich nicht genannte französische Polizisten und ein Sicherheitsbeamter diese Information. Später veröffentlichte die französische Polizei auf Twitter ein Foto des Verdächtigen. Salah Abdeslam wird verdächtigt, an den Anschlägen in Paris beteiligt gewesen zu sein.

Der Mann wurde in Brüssel geboren. Er ist 1,75 Meter groß, hat braune Augen. Die Behörden warnen, er sei „gefährlich“.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten