Frankreich

Frankreich

Frankreich

Frankreich

Frankreich

Frankreich

Regierungschefin legt Bauchfleck hin

Die dänische Ministerpräsidentin Helle Thorning-Schmidt ist durch ein Malheur wieder einmal in die Schlagzeilen geraten.

Die 48-Jährige nahm am Sonntag am Trauermarsch für die Opfer des Terrors in Paris teil. Beim Verlassen des Elysee-Palasts schätzte Thorning-Schmidt die unterschiedlich hohen Stufen falsch ein, knickte mit dem rechten Bein um, kam zu Sturz und landete auf Händen und Knien auf dem Schotter vor dem Palast. Ihre Begleiter waren rasch zur Stelle und halfen ihr auf. Thorning-Schmidt blieb unverletzt und nahm kurz darauf ihren Platz in der ersten Reihe der Staats- und Regierungschefs beim Protestmarsch ein. Sicherheitshalber hängte sich die 48-Jährige allerdings fest bei dem britischen Premier David Cameron ein.

Video zum Thema Dänische Premier-Ministerin stürzt.

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.



Fauxpas bei Mandela-Trauerfeier
Thorning-Schmidt hatte bereits bei der Trauerfeier für Nelson Mandela im Dezember 2013 eine Bauchlandung auf diplomatischem Parkett hingelegt. Damals scherzte sie ausgelassen mit US-Präsident Barack Obama auf der Tribüne der Ehrengäste. Das Foto, auf dem sie mit Obama und Cameron für ein Selfie posiert, ging um die Welt.

th1.jpg © Getty Images
Foto: AFP

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen