Paris: Mann schnitt Bruder und Vater Kehle durch

In Psychiatrie eingewiesen

Paris: Mann schnitt Bruder und Vater Kehle durch

In Paris soll ein Mann seinem Bruder und seinem Vater die Kehlen durchgeschnitten haben. Der Verdächtige wurde Polizeiangaben zufolge nach der Bluttat am Freitagvormittag festgenommen. Später wurde er in eine Psychiatrie eingewiesen: Sein Zustand erlaube es nicht, den Mann in Polizeigewahrsam zu nehmen.

Das Verbrechen wurde im Osten der französischen Hauptstadt verübt. Der Tatort wurde weiträumig abgesperrt, die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen auf. Zeugenaussagen zufolge soll der Mann radikalislamische Äußerungen von sich gegeben haben. Die Ermittler warnten aber davor, voreilige Schlüsse auf ein mögliches Motiv des Mannes ziehen.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen