Peiniger bestrafen Dieb mit Gesichts-Tattoo

Folter-Drama

Peiniger bestrafen Dieb mit Gesichts-Tattoo

Dieser Fall von Selbstjustiz erschüttert Brasilien. Ein Jugendlicher wurde in São Bernardo do Campo im Bundesstaat São Paulo auf frischer Tat ertappt, als er gerade ein Fahrrad stehlen wollte. Zwei Männer fassten den vermeintlichen Dieb, fesselten ihn und begannen dann, den 17-Jährigen zu brandmarken.

Einer der beiden Männer tätowierte dem Jugendlichen den Schriftzug „Ich bin ein Dieb und ein Vollidiot“ auf die Stirn. Das Ganze wurde dabei mit dem Handy aufgenommen und ins Netz gestellt.  

In Brasilien hat die Aktion mittlerweile für viel Empörung gesorgt. Zahlreiche Menschen kritisierten nicht nur den Akt der Selbstjustiz, sondern zeigten sich besonders schockiert davon, wie viel Spaß den beiden Peinigern die Aktion machte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen