Pfarrer bestiehlt Gemeinde für Pornos

83.000 Dollar

© REUTERS

Pfarrer bestiehlt Gemeinde für Pornos

Reverend Keith LeBlanc erleichterte die treuen Schäfchen seiner Gemeinde Haverhill im Bundesstaat Massachusetts um 83.000 Dollar. Er griff regelmäßig in die Kassa der Gemeinde, um seine Porno-Sucht zu finanzieren.

Inzwischen wurde der Priester in eine Reha-Klinik eingewiesen, um seine Abhängigkeit behandeln zu lassen, berichtet der "Eagle Tribune".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen