Pfarrer während des Gottesdiensts bestohlen

Dreiste Diebe

Pfarrer während des Gottesdiensts bestohlen

Diesen Dieben war wohl wirklich gar nichts heilig: Während einer Erstkommunion in St. Michael (Westfalen) wurde ein Pfarrer bestohlen. Die dreisten Diebe schlichen sich während des Gottesdienstes in die Sakristei und stahlen dort Geldbörse und Handy des Pfarrers und dessen Mitarbeiterin.

Sakristei nicht abgesperrt
"Es ging ja an diesem Tag, wie bei solchen Anlässen üblich, alles ein bisschen drunter und drüber mit den fröhlichen Kindern", so der Geistliche zur "Bild"-Zeitung. In der Eile habe er seine Wertgegenstände in der Sakristei abgelegt und darauf vergessen, diese abzuschließen. "Ich konnte ja nicht damit rechnen, dass Diebe hier eindringen."

Ärgerlich!
Obwohl der Geldbetrag nicht sehr hoch gewesen sei, sei der Diebstahl doch ärgerlich, da dem Pfarrer auch sein Personalausweis, seine EC-Karte und seine Krankenversicherungskarte entwendet wurden. "Das bedeutet jetzt für mich viele Laufereien bis ich alle Unterlagen ersetzt habe", beklagte er sich.

Empörung
Besonders empört den Geistlichen jedoch, dass Diebe mittlerweile nicht einmal mehr vor einem Gotteshaus zurückschrecken. Denn dies war nicht der erste Kirchendiebstahl in der Gegend. Ein paar Wochen zuvor haben Diebe die Scheckkarte einer älteren Kirchenbesucherin aus deren Handtasche gefischt, ein anderes Mal wurde die Kollekte entwendet.

Warnung
Nun warnt der Pfarrer seine Kirchengemeinde: "Passen Sie auf, wenn Sie in die Kirche gehen." Und: "Lassen Sie nie Ihre Tasche in der Kirchenbank zurück, wenn Sie zur Heiligen Kommunion vor den Altar treten."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen