Pfarrer wegen Missbrauch verhaftet

In der Schweiz

© AP

Pfarrer wegen Missbrauch verhaftet

In der Schweiz ist ein katholischer Pfarrer unter Missbrauchsverdacht verhaftet worden. Bischof Kurt Koch suspendierte den 40-jährigen Geistlichen von allen Verpflichtungen und Verantwortungen. Ermittlungen der Polizei hätten Hinweise auf ein mögliches Fehlverhalten des Pfarrers der thurgauischen Gemeinde Aadorf bei Minderjährigen ergeben, teilte die Thurgauer Kantonspolizei am Montag mit.

Das Kantonale Untersuchungsrichteramt Thurgau verhaftete den Pfarrer am Freitag. Seitdem hätten sich die Hinweise verdichtet. Sie ließen zumindest den Verdacht auf ein Verhalten im Grenzbereich von möglichen strafbaren Handlungen des Mannes zu, heißt es.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen