Sonderthema:
Video zum Thema Piraten-Politiker tot aufgefunden
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Weitere Leiche neben ihm

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner tot gefunden

Der deutsche Politiker Gerwald Claus-Brunner ist im Berliner Stadtteil Steglitz-Zehlendorf tot aufgefunden worden sein. Das berichtet die deutsche "BILD"-Zeitung. Die Polizei gehe von keinem Fremdverschulden aus - es dürfte ein Selbstmord gewesen sein.

Neben dem toten Politiker soll die Polizei eine weitere - ebenfalls männliche - Leiche gefunden haben. Partei-Mitglieder der Piraten scheionen die Beamten alarmiert und zur Adresse des Piraten geschickt zu haben. Nähere Details sind nicht bekannt.

Die Piraten twitterten am Montagnachmittag: „Mit sehr großer Bestürzung haben wir soeben erfahren, dass unser langjähriges und sehr engagiertes Parteimitglied Gerwald Claus-Brunner nicht mehr unter uns ist. Nach Mitteilung der Polizei war es weder ein Unfall noch Fremdverschulden, sondern er hat wohl selbst seinem Leben ein Ende gesetzt. Genauere Umstände sind uns nicht bekannt; allerdings wussten wir von einer unheilbaren Erkrankung."

Ab 2011 mit Latzhosen im Berliner Abgeordnetenhaus

Claus-Brunner saß ab dem Jahr 2011 für die Piraten im Berliner Abgeordnetenhaus. Der 44-Jährige fiel auf, weil er dort immer mit Latzhosen saß.

Der Piraten-Politiker soll laut Piratenpartei an einer unheilbaren Krankheit gelitten haben.

 

So trauert die Piratenpartei um Gerwald Claus-Brunner:

 


Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen