Sonderthema:
Pitbull zerfleischt 71-jährige Frau

Bangkok

Pitbull zerfleischt 71-jährige Frau

Ein Pitbull hat in Thailand eine 71-jährige Frau zerfleischt. Der zweijährige Hund sei über die Mutter seines Besitzers hergefallen, berichtete die Polizei in Bangkok am Mittwoch. Das Tier sei womöglich durch die Überschwemmungen, die das Haus fast zwei Monate unter Wasser gesetzt hatten, gestresst gewesen und deshalb aggressiv geworden, sagte ein herbeigerufener Tierarzt.

Der Hund biss der Frau in die Arme, ins Gesicht und in den Hals und durchtrennte dabei ihre Halsschlagader, berichtete die Polizei. Sie hatte keine Überlebenschance. Der Tierarzt betäubte den Pitbull mit einer Spritze. Er kam in ein Tierheim.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen