Planking-Unfall in Australien

20-Jähriger im Koma

Planking-Unfall in Australien

Der gefährliche Planking-Trend hat ein neues Opfer gefordert: Ein 20-jähriger Australier aus Inverell lag am Donnerstag mit schweren Kopfverletzungen im Koma, wie sein sein Vater der Zeitung "Daily Telegraph" berichtete. Simon Hallam wollte Planking auf dem Kofferraum eines rasenden Autos machen.

Beim Planking legen sich junge Leute ausgestreckt auf den Bauch, Arme am Körper und Kopf nach unten, und lassen sich so an möglichst ungewöhnlichen Orten fotografieren. Die Fotos werden dann im Internet hochgeladen. Bereits am Wochenende war in Brisbane ein Mann zu Tode gestürzt, der sich auf einer Balkonbrüstung im 7. Stock fotografieren lassen wollte.

Armin Wolf entdeckt Trend für sich
Am Dienstagabend hatte hierzulande ZiB-Anchorman Armin Wolf für Aufsehen gesorgt: Er "plankte" mitten auf dem Schreibtisch in der Sendung. Sehen Sie hier das Video:

Mit seiner liegenden Einlage in der ZIB 2 hat Wolf die Trendsport-Fans auf seiner Seite.

„Ich habe noch nie nach einer ZIB 2 so viele Reaktionen bekommen wie auf die vier Sekunden rumliegen. 99,5 Prozent sind positiv“, erklärt Wolf gegenüber ­ÖSTERREICH. Auch beim ORF-Kundendienst waren zwei von drei Anrufen positiv.

Lob von Wrabetz
Dass sich sein ZIB 2-Star live auf Sendung querlegt, gefiel auch ORF-Boss Alexander Wrabetz. Per Internet-Dienst Twitter lobt er Wolf und sprach von „einem gelebten Bildungsauftrag“. Wolf selbst kam die Idee spontan, ebenfalls nach einem Twitter-Beitrag: „Ich habe es dann im Studio ausprobiert, die Kollegen und Kameraleute fanden es witzig, also haben wir es dann gemacht“, verrät er.

Platz 1 im Internet. Wolfs Liegeeinlage avancierte im Internet, wo das Video bereits am Mittwochvormittag vielfach kursierte, rasch zum Kult.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen