Polen: Finanzminister wird ausgetauscht

Regierungsumbildung

Polen: Finanzminister wird ausgetauscht

Der polnische Premier Donald Tusk hat heute Mittwoch in Warschau eine umfassende Regierungsumbildung bekannt gegeben. Der bisherige Vizepremier und Finanzminister Jacek Rostowski wird abgelöst. Zu seinem Nachfolger im Finanzressort wurde der bisherige Chefanalyst der ING Bank, Mateusz Szczurek, nominiert.

Die bisherige Chefin des Ministeriums für Regionale Entwicklung, Elzbieta Bienkowska, wurde zum Vizepremier gefördert. Ihre Posten verlieren die Minister für Sport, Verwaltung und Digitalisierung, Bildung, Hochschulwesen und Umwelt. Mit der Regierungsumbildung will Tusk die schlechten Umfragewerte der Regierungspartei verbessern.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen