Über 40 Verletzte bei Straßenbahnunfall

Unglück in Polen

Über 40 Verletzte bei Straßenbahnunfall

Beim Zusammenstoß zweier Straßenbahnen sind in Posen (Poznan) in Westpolen über 40 Menschen verletzt worden. Rund 20 Fahrgäste sind in Krankenhäuser eingeliefert worden,berichtet der Sender TVN24. Eine Tram war am Montag auf eine andere Straßenbahn mit voller Wucht aufgefahren, als diese plötzlich bremste. Der Fahrer wurde in seiner Kabine eingeklemmt. Die Retter mussten die Kabine aufschneiden, um den schwer verletzten Mann zu befreien. Die genaue Ursache des Unfalls ist unklar, Polizei und Verkehrsbetriebe ermitteln.

Straßenbahnunfall Posen Polen © MPK - Verkehrsbetriebe Posen / Lesinska
(c) MPK - Verkehrsbetriebe Posen / Lesinska

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen