Polizisten verprügeln Schwangere

New York

Polizisten verprügeln Schwangere

Eine misslungene Polizeiaktion sorgt in den USA für Aufregung. In einem Facebook-Video ist zu sehen, wie zwei New Yorker Polizisten eine schwangere Frau packen und zu Boden reißen.

Der Vorfall ereignete sich bereits im September 2014 - nun verklagt Sandra Amezquita die Polizei. Die Frau erlitt nach Angaben ihres Anwalts Norman Siegel eine Frühgeburt. Zum Zeitpunkt der Attacke war die Frau im fünften Monat schwanger, im Dezember kam ihr Baby einen Monat zu früh auf die Welt. Ob der kleine Kevin Spätschäden davontragen wird, sei noch nicht klar, so der Anwalt.

Grund für ihre Festnahme war, dass sie ihrem ersten Sohn (17) zu Hilfe eilen wollte, weil dieser im Zuge der Polizeiaktion verhaftet werden sollte, da er ein Messer bei sich trug.

 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen