Porno-Falle in Urlauber-Hotspot

Vorsicht

Porno-Falle in Urlauber-Hotspot

Der Ort Magaluf auf der Ferieninsel Mallorca wird jedes Jahr von tausenden (britischen) Touristen und Touristinnen gestürmt. Viel nackte Haut und noch mehr Alkohol gehören hier dazu. Das haben sich jetzt offenbar findige Porno-Produzenten auf der Suche nach billigen Darstellerinnen zu Nutzen gemacht.

Die Porno-Filmer sprechen die Frauen in Bars an und locken sie mit verführerischen Angeboten, berichtet der "Mirror". Für die Sex-Szene gibts Geld oder eine kostenlose Übernachtung. Die Porno-Streifen werden dann nur auf anmeldepflichtigen Seiten im Internet vertrieben - heißt es. Denn in Wirklichkeit sind die Streifen auch schon auf kostenlosen Porno-Seiten aufgetaucht.

Gerade der Ort Magaluf ist immer wieder wegen freizügiger Sexkapaden in den Schlagzeilen:

Nachlesen: Wilde Sex-Orgie schockt Mallorca

Nachlesen: Sex-Gewinnspiel in Urlaubsparadies

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen