Porno-Seite zahlt fürs Masturbieren

Geniale Idee

Porno-Seite zahlt fürs Masturbieren

Eine neue Porno-Website hat eine geniale Idee um bekannt zu werden: sie zahlt Geld fürs masturbieren - allerdings nicht an den User sondern als Spende für einen guten Zweck.

Spende

Jedes Mal, wenn ein Porno auf ijustcame.org angeklickt wird, geht ein Penny an einen guten Zweck - auch wenn die Betreiber zugeben, dass sie nicht überprüfen können, ob der User tatsächlich masturbiert. Sie nehmen es einfach an. es gibt aber einen kleinen Haken: man kann nur zwei Mal pro Tag "spenden" und zwischen den beiden "Spenden" müssen 15 Minuten liegen.

Jeder Masturbations-Penny wird zwischen drei Organisationen aufgeteilt:

  • Movember Foundation
  • Ovarian Cancer Research Fund
  • Joyful Heart Foundation

Ijustcame.org wurde von zwei Stanford-Studenten gegründet. Weil das Ganze nur eine Spaß-Idee nach einer durchgefeierten Nacht war, verwenden die beiden nicht ihre richtigen Namen.

Eigentlich wollten die Studenten ein Essens-Tinder für Leute, die nicht alleine Mittagessen wollen, erfinden, landeten aber doch bei der Porno-Idee. Sie hoffen, dass so Millionen von Dollar gespendet werden.

 

Video zum Thema Frau mastubiert in Starbucks
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten