Präsidentenwahl in Russland

Wahl-Kampf

Präsidentenwahl in Russland

Bekannt ist, dass die russische Opposition im Präsidentenwahlkampf, ein mediales Ungleichgewicht wiederholt beklagt hat. Regierungschef und Präsidentschaftskandidat Wladimir Putin kommt dabei auf rund 70 Prozent Medienpräsenz, wobei von offizieller Seite mit seiner Tätigkeit als Ministerpräsident, Leiter der "Volksfront" und in dritter Funktion als Kandidat argumentiert wurde.

Mit einem offenen Auge gewinnen aber auch Besucher schnell den Eindruck, dass die Wahlkampfaktionen offenbar recht einseitig zu sein scheinen. So etwa am Moskauer Flughafen Domodedowo, wo in einer Halle mit Dutzenden Plakaten mit dem Logo der Kremlpartei und der Bildunteschrift "Unser Land - Unser Präsident" für Putin geworben wird. Plakate von Gegenkandidaten, oder andere Werbeposter, sind dort keine zu finden. Aber es kann sich natürlich auch um eine Einzelerscheinung handeln...
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten