Propellerblatt trifft Frau am Kopf

Kanada

Propellerblatt trifft Frau am Kopf

Eine junge Frau hatte bei der Bruchlandung einer Passagiermaschine unglaubliches Glück. Durch den Aufprall lösten sich die Rotorblätter und durchbohrten die Wand in der Reihe 7. Christina Kurylo wurde dabei beim Kopf getroffen, erlitt wie durch ein Wunder jedoch nur leichte Verletzungen. Sie hatte Plexiglas und andere Splitter um Gesicht, konnte das Krankenhaus aber rasch wieder verlassen.

Bereits am Start Schwierigkeiten
Die Air Canada Maschine mit 71 Passagieren war auf dem Weg von Calgary nach Grand Prairie. Bereits beim Start gab es Probleme, ein Reifen platzte. Die Piloten entschieden sich daher wieder umzukehren, mussten wegen starker Winde aber nach Edmonton ausweichen. Dort konnten sie das Flugzeug nur mit Mühen landen, der Flieger kippte auf die rechte Seite. Beim Aufprall wurde schließlich auch der Propeller beschädigt und die Rotorblätter lösten sich.  Insgesamt gab es bei bei diesem Unglück drei Verletzte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen