Sonderthema:
Putin unterstützt Syrien bei Bodenoffensive

In der Provinz Hama

Putin unterstützt Syrien bei Bodenoffensive

Die russische Luftwaffe unterstützt die syrischen Streitkräfte nach Angaben von Präsident Wladimir Putin bei ihrer Bodenoffensive in der zentralen Provinz Hama. Russland werde sein Vorgehen in Syrien "mit den Einsätzen der syrischen Armee am Boden" koordinieren, sagte Putin am Mittwoch.

Aus syrischen Militärkreisen hieß es kurz darauf, die Bodenoffensive sei mit Unterstützung der russischen Luftwaffe im Gange.

Video zum Thema Syrien: Bodenoffensive gegen Rebellen
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

USA verweigert Zusammenarbeit
Indes hat die US-Regierung hat erklärt, es gebe keine Zusammenarbeit mit Russland bei den Luftangriffen in Syrien. "Wir haben keiner Kooperation mit Russland zugestimmt", sagte US-Verteidigungsminister Ashton Carter am Mittwoch in Rom.

Moskau verfolge in Syrien "die falsche Strategie" und beschieße Ziele, an denen sich keine Kämpfer der Jihadistenmiliz "Islamischer Staat" (IS) aufhielten. Dies sei ein "fundamentaler Fehler".

Kollisionen sollen verhindert werden
Zuvor hatte das russische Verteidigungsministerium angegeben, US-Vorschläge zu einer Koordination der Angriffe zu prüfen. "Die Vorschläge könnten umgesetzt werden", sagte ein Sprecher laut russischen Nachrichtenagenturen. Demnach sollten am Mittwoch technische Einzelheiten zwischen Washington und Moskau besprochen werden.

Übereinstimmend sind von beiden Seiten nur Absprachen bestätigt, die Kollisionen im syrischem Luftraum verhindern sollen. Sowohl Russland als auch die USA fliegen inzwischen Luftangriffe in Syrien. Washington wirft Moskau aber vor, nicht nur den IS zu bekämpfen, sondern auch moderate Rebellen, die gegen Truppen von Staatschef Bashar al-Assad kämpfen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen