Putin verdient weit mehr als Medwedew

98.000 Euro im Jahr

© EPA/RIA NOVOSTI

Putin verdient weit mehr als Medwedew

Der russische Ministerpräsident Wladimir Putin hat im vergangenen Jahr 3,88 Millionen Rubel (98.228 Euro) verdient. Zudem besitzt er ein Stück Land, zwei Wohnungen, zwei Garagen, zwei Autos, einen Jeep und einen Wohnwagen, wie aus einer am Montag veröffentlichten Besitztümer-Liste der russischen Führung hervorgeht. Putins Gehalt sank demnach im Vergleich zu 2008 um 17 Prozent, vermutlich wegen der Wirtschafts- und Finanzkrise.

Putins Ehefrau Ludmila verdiente nach diesen Angaben im vergangenen Jahr 582 Rubel (14,7 Euro), im Jahr zuvor hatte sie ihr Einkommen mit Null angegeben. Wofür sie das Geld erhielt, wurde auf der Regierungs-Website nicht erklärt. Den Angaben zufolge verdient Putin mehr als sein Nachfolger als russischer Präsident, Dmitri Medwedew: dessen Einkommen wurde 2009 mit 3,3 Millionen Rubel (83.544 Euro) angegeben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen