Sonderthema:
Python verschlingt ganzen Hirsch

USA

Python verschlingt ganzen Hirsch

Wildhütern in einem Everglades-Nationalpark ist eine nicht alltägliche Riesen-Python untergekommen: Weil die fünf Meter lange Schlange merkwürdig aufgebläht war, erlegten die Männer das Tier und fanden darin eine große Überraschung. Die Python hatte einen ausgewachsenen, 35 Kilo schweren Hirsch verschlungen.

Um den Hirsch zu verdauen, hätte die Schlange etwa eine Woche gebraucht, so ein Experte. Normalerweise verspeisen Pythons eher Kleintiere und Vögel.

In Florida versucht man schon länger, eine weitere Ausbreitung von Pythons zu verhindern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen