Queen sucht neues Lieblingswasser

Britisches Königshaus

 

Queen sucht neues Lieblingswasser

Eine lange Tradition im britischen Königshaus geht im November zu Ende. Der Getränkeproduzent Coca Cola stellt die Produktion der Mineralwassermarke "Malvern Water" ein. Die Traditionsmarke wurde in Colwall, im Westen Englands abgefüllt. Schon Elizabeth I. trank nachweislich aus den Quellen des "Malvern Water". Und auch Persönlichkeiten wie der Schriftsteller Charles Dickens und der Naturforscher Charles Darwin gehörten zu den Anhänger des englischen Wassers.

Nach Angaben des Buckingham-Palastes orderte Elizabeth II. vor Auslandsreisen ihre Lieblingsmarke gleich kistenweise. Nun sind auf dem Gelände der Produktionsanlage Wohnhäuser geplant.

Das Unternehmen edauert die Schließung des Werks zutiefst. Man habe eine "harte Entscheidung" treffen müssen, zuletzt sei der Marktanteil des Mineralwassers auf 0,4 Prozent geschrumpft.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen