Sonderthema:
Queen zum Brexit:

Elizabeth II. mahnt zur Besonnenheit

Queen zum Brexit: "Ruhe bewahren"

Bei ihrem Besuch in Schottland betonte die Queen die Notwendigkeit, „ruhig und gefasst zu bleiben“. Elizabeth, die politisch neutral ist, nahm zwar das Wort „Brexit“ nicht in den Mund. Jeder wusste aber, was sie meinte: „In Zeiten schneller Entwicklung braucht es genügend Raum für ruhiges Denken und Überlegen“, sagte sie bei der Eröffnung des neu gewählten schottischen Parlaments.

Zeitgleich demonstrierten in London 40.000 Menschen. Sie trugen Europaflaggen und riefen: „Wir lieben die EU.“ Sie forderten, dass das britische Parlament das Votum des EU-Referendums aufheben soll.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen