Rentner mit Gehhilfe verjagt Räuber

Schweden

Rentner mit Gehhilfe verjagt Räuber

Gelernt ist gelernt. Ein gehbehinderter Ex-Boxer hat in der mittelschwedischen Stadt Lidköping zwei Straßenräuber in die Flucht geschlagen. Laut der Regionalzeitung "Nya Lidköpings Tidningen" (Online-Ausgabe) hatten zwei Jugendliche versucht, den auf eine Gehhilfe gestützten 62-Jährigen beim Abheben aus einem Bankomaten um seine Geldbörse zu erleichtern.

Der scheinbar Wehrlose schlug - nach einem warnenden Hinweis über seine frühere Karriere - zweimal fachgerecht zu. Die beiden jungen Männer, die an einen Scherz geglaubt hatten, verließen den Tatort daraufhin unverrichteter Dinge.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at  
Es gibt neue Nachrichten