Restaurant-Mitarbeiterin schmiert Menstruationsblut auf Burger

Eklige Racheaktion

Restaurant-Mitarbeiterin schmiert Menstruationsblut auf Burger

Sky Juliet Samuel arbeitet an einem Drive-In-Schalter einer Fast-Food-Kette. Kollegen behaupten jetzt, dass sie die 18-Jährige dabei erwischt hätten, wie sie sich in die Hose gegriffen habe und anschließend Menstruationsblut auf den Burger einer Kundin schmierte. Vorab ereignete sich ein Streit zwischen Samuel und der Kundin.

Der Vorfall ereignete sich in einem Jack’s Family Restaurant in Columbus im US-Bundesstaat Mississippi. Samuel wurde festgenommen und anschließend auf Kaution wieder freigelassen.

Auf Facebook sorgte die Nachricht für Wirbel. Die Kunden reagierten empört. Das Restaurant zog in der Zwischenzeit seine Konsequenzen. Samuel wurde entlassen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen