Riesen-Brüste retten Frau das Leben

Bei Autounfall

Riesen-Brüste retten Frau das Leben

Sarah Foster (28) verdankt ihr Leben ihren gigantischen Brüsten. Bei einem Autounfall kam sie dank ihrer 38JJ-Oberweite mit einigen Schrammen davon.

Zigarettenpause
Sarah war mit ihrer Lebensgefährtin Marie und den zwei Kindern im Auto unterwegs. Nahe Peterborough (England), stoppte Sarah den Wagen und stieg aus, um eine Zigarette zu rauchen.

Dabei hörte sie einen lauten Krach und sah einen Mini Cooper mit hoher Geschwindigkeit die Mittelleitschiene durchschlagen und auf sie zurasen. Augenzeugin Marie berichtet, dass Sarah wie ein Ballon über ihr Auto geschleudert wurde. Durch ihre Brüste landete sie weich und kam mit Schrammen davon.

Lebensretter
Vor dem Unfall dachte Sarah noch an eine Brustverkleinerung, jetzt ist sie froh, es (noch) nicht getan zu haben: "Die Ärzte erzählten mir, dass ich womöglich gestorben wäre, wenn ich nicht so große Brüste hätte."

VIDEO: Auch dieses Kleinkind wünscht sich so große Brüste

Video zum Thema Kleinkind wünscht sich große Brüste

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen