Sonderthema:
Rührender Brief an neue Heimat

Syrischer Flüchtling

Rührender Brief an neue Heimat

Unter dem Pseudonym „Jack AR“ hat ein syrischer Flüchtling einen Brief auf Facebook veröffentlicht. Nach einer acht Wochen dauernden Flucht ist er nun nach Europa gekommen und lebt in einer Flüchtlingseinrichtung im Vereinigten Königreich.

Bewegender Facebook-Eintrag

In seinem Beitrag schreibt er, dass ihn die Gastfreundlichkeit der Briten sprachlos gemacht habe. Er habe viel darüber gelesen, wie feindlich die Briten den Asylsuchenden gegenüber gestimmt sind. Er hörte sogar Gerüchte über die Briten, welche besagten, dass sie Boote mit Flüchtlingen abschießen und die britischen Grenzen dichtmachen.

Warmes Willkommen

Doch als er hier ankam, wurde er mit offenen Armen empfangen und er weiß, dass es sich nur um eine Minderheit handle, die den Migranten und Flüchtlingen feindlich gesinnt sind. Jetzt zeigt er ganz stolz sein neues Zimmer in der Flüchtlingsunterkunft her und ist überwältigt von der Gastfreundschaft. Er spricht den Briten und jedem der ihm diese Chance ermöglicht hat seinen tiefsten Dank aus. Nun möchte er einen Job finden und bald auf eigenen Beinen stehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen