Russland bedroht Europas Frieden

Entscheidung auf der Krim

Russland bedroht Europas Frieden

Seiten: 12

Sonntagmittag, Simferopol, Krim: Entspannt schlendern die Menschen durch die Straßen. Es hat warme 15 Grad. Die Straßencafés sind voll. Eigentlich wirkt alles wie immer. Eigentlich, denn hinter der Fassade brodelt es gewaltig:

  • Die ukrainische Regierung hat gestern alle Reservisten des Landes in Alarmbereitschaft versetzt. Der Luftraum über der Krim wurde erneut für Militärmaschinen gesperrt.
  • Fast zeitgleich riegelten Hunderte russische Soldaten den Stützpunkt des ukrainischen Militärs auf der Krim ab. 15.000 von ihnen sollen sich auf der Halbinsel in Stellung gebracht haben.
  • Der ukrainische Regierungschef Arseni Jazenjuk erklärte: Wladimir Putins Vorgehen sei eine Kriegserklärung. Nur Zentimeter von einer militärischen Auseinandersetzung entfernt.
  • US-Präsident Barack Obama versuchte in einem 90-minütigen Telefonat, Putin von einem Einmarsch abzuhalten, Außenminister John Kerry warnte: Sollte es zum Krieg kommen, drohen Russland „schwerwiegende Konsequenzen.“ Auch ein Ende der russischen G-8-Mitgliedschaft sei möglich!

    Putin sprach mit Merkel, NATO verurteilte Putin
  • Sonntagnachmittag legten die USA, Kanada, Frankreich und Großbritannien die Vorbereitungen für den G-8-Gipfel im russischen Sotschi auf Eis.
  • In Kiew, London und Berlin gingen unterdessen Hunderte Putin-Gegner auf die Straße und demonstrierten.
  • Am Sonntagabend telefonierte Putin mit Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel. Er erklärte ihr, dass die Ereignisse auf der Krim und in der Ukraine eine Gefahr für das Leben russischer Bürger darstellten. Auf Merkels Besorgnis antwortete Putin, dass die Gefahr von Gewalt noch nicht gebannt sei.
  • Spätabends meldete sich NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen zu Wort: „Wir verurteilen Russlands militärische Eskalation auf der Krim.“
  • Gegen 23 Uhr dann die große Überraschung: Kerry kündigt an, nach Kiew zu fliegen.

Nächste Seite: Der spannende LIVE-Ticker zum Nachlesen.

Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen