Sarkozy erhält filmisches Denkmal

Ende 2011 im Kino

© AP

Sarkozy erhält filmisches Denkmal

Nach dem Film-Debüt von Frankreichs "First Lady" Carla Bruni-Sarkozy wird auch ihr Mann bald auf den Kino-Leinwänden zu bewundern sein. Der Schauspieler Denis Podalydès (47) verkörpert den Staatschef in einem Film über den politischen Aufstieg Nicolas Sarkozys. Die Dreharbeiten von "Die Eroberung" (La Conquête) haben in Saint-Denis bei Paris begonnen, berichtete am Freitag die Zeitung "Le Parisien".

Film kommt vor Präsidentenwahl
Der Film zeichnet Sarkozys Aufstieg vom Innenminister zum Präsidenten in den Jahren 2002 bis 2007 nach. Er soll Ende 2011 in die Kinos kommen - wenige Monate vor der Präsidentschaftswahl im Frühjahr 2012.

Bei der Präsidentschaftswahl 2007 hatte Podalydès öffentlich Sarkozys Gegenkandidatin Ségolène Royal unterstützt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen