Sonderthema:
Schon wieder Sex-Skandal bei US-Wrestlerinnen

WWE zittert

Schon wieder Sex-Skandal bei US-Wrestlerinnen

Jetzt ist es schon wieder passiert. Nachdem letzte Woche bereits piklante Sex-Clips und Fotos der Wrestlerin Paige im Netz auftauchten, haben die Hacker wie angekündigt ihre nächste Attacke geritten. Dieses Mal traf es gleich mehrere Catcher-Beauties : Melina (38), Maria (35), Victoria (46) und Kaitlyn (30) heißen die Wrestlerinnen deren Fotos dieses Mal im Netz landeten. Auf Twitter und einschlägigen Foren werden die Fotos jetzt hundertfach geteilt.

artikelinside.jpg © WWE-2017

Noch immer steht nicht fest wer hinter der Hack-Attacke steckt.  Paige selbst hat sich bereits zu ihren Sex-Videos im Netz geäußert: „Mir wurden persönliche und private Fotos gestohlen und unglücklicherweise ohne meine Erlaubnis veröffentlicht“, twitterte sie am Wochenende.

Nachlesen: Sex-Skandal erschüttert Wrestling-Szene

titel.jpg © WWE-2017

Die neuen Opfer der Sex-Hacks haben sich bislang noch nicht geäußert.

Im Fall von Paige sind die Aufnahmen sind weit mehr als bloß erotische Fotos, sondern sollen den Star auch bei sexuellen Handlungen mit Kollegen zeigen – darunter WWE-Star Brad Maddox und Xavier Woods.

Momentan liegt ihre Karriere auf Eis aufgrund einer Verletzung – wann und wo sie ihr Comeback feiern wird, steht derzeit noch in den Sternen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen