Schülerin bekommt Platz auf Elite-Uni – wegen Pizza

Kuriose Zusage

Schülerin bekommt Platz auf Elite-Uni – wegen Pizza

Pizza wird von manchen geliebt, von manchen wegen ihres hohen Fettgehalts auch gehasst. Doch für eine Schülerin aus Tennessee brachte ihre Liebe zu Pizza nun die Annahme an der US-amerikanischen Elite-Universität Yale.

Denn Carolina Williams schrieb für die Bewerbung einen Aufsatz über Pizza vom Lieferservice "Papa John's Pizza". Die Universität hatte die Aufgabe gestellt: "Schreibe über etwas, das du liebst." Wie Williams dem "Business Insider" erklärte, sei ihr erster Gedanke "Pizza bestellen bei 'Papa John'" gewesen. Kurz habe sie überlegt, ob so ein Text ernst genommen werde, doch dann entschied sie, dass Pizza eben ihre Leidenschaft sei.
 

 

 

Auf Twitter teilte sie ihren Aufsatz sowie die Zusage von Yale. In der Bewerbung schrieb die Schülerin, dass das Essen für sie mehr sei als nur Nahrungsaufnahme, dass sie beim Bestellen als Kind ein Gefühl des Erwachsenseins erlebt habe. Auch heute noch wecke eine Bestellung bei "Papa John" Gefühle von Unabhängigkeit, Trost und Freude. Die Uni war von dem ehrlichen Text so begeistert, dass Williams prompt eine Zusage erhielt.

Auch der Chef von "Papa John" freute sich über Carolinas Liebe zur Pizza und die Aufmerksamkeit, die sein Restaurant durch ihre Bewerbung bekam. Er lud sie und ihre neuen Kommilitonen zu einer Pizza-Party ein.

 

 

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen