Schwangere Freundin angezündet

Streit eskaliert!

Schwangere Freundin angezündet

In Süditalien ist ein Mann bei einem Streit mit seiner Freundin derart ausgerastet, dass er sie in Brand gesteckt hat. Die 38-Jährige war zu dem Zeitpunkt schwanger, das Baby musste im Spital zur Welt gebracht werden. Trotz der Frühgeburt ist das kleine Mädchen gesund und unversehrt.

Lebensgefahr
Anders steht es jedoch um das Brandopfer: Sie erlitt derart schwere Verletzungen, dass sie in Lebensgefahr schwebt. Laut italienischen Medienberichten war die Frau im achten Monat schwanger, als sie von ihrem Lebensgefährten mit brennbarer Flüssigkeit übergossen und angezündet wurde. Ein Passant, der die Situation beobachtete, eilte ihr zur Hilfe und alarmierte die Rettung.

Verkehrsunfall
Nach der Tat wollte der Täter mit dem Auto fliehen, doch er baute einen Unfall, bei dem er leichte Verletzungen erlitt. Der Mann wurde von der Polizei festgenommen - er ist geständig.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen