Sekunden nach diesem Foto ist sie tot

Tragisch

Sekunden nach diesem Foto ist sie tot

"Diese Aussicht!" schwärmte Colleen Burns als sie mit ihren Freundinnen zum Grand Canyon kam. Nur wenige Augenblicke nach ihrer Freude war sie tot. Sie stürzt 400 Meter tief in den Abgrund - wegen ihrer Höflichkeit.

Colleen aus Florida war mit zwei Freundinnen auf dem "South Kaibab"-Wanderweg unterwegs, als sie zu dem berühmten Felsvorsprung "Ooh Aah Point" kamen. Dort posierte Colleen für ein Foto vor dem Sonnenuntergang. Dann nahm das Unglück seinen Lauf: "Sie war so höflich und räumte einem anderen Mann ihren Aussichtsplatz, machte einen Schritt rückwärts und war weg." Man fand die Leiche 400 Meter tiefer in der Schlucht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen