Argentinien

Argentinien

Selfie mit Nackt-Star: Piloten gefeuert

Mit einer ganzen Serie sogenannter Selfies an Bord haben sich zwei Piloten der argentinischen Fluggesellschaft Aerolineas Argentinas in die Arbeitslosigkeit katapultiert. Die beiden Männer gaben sich für Aufnahmen mit dem für Nacktaufnahmen bekannten Starlet Vicky Xipolitakis in der Kabine ihres Flugzeugs her - während eines Flugs.

Xipolitakis stellte die Bilder beim Kurznachrichtendienst Twitter online, womit das Schicksal der beiden Männer besiegelt war. Der Fernsehsender TN brachte zudem Fotos von Xipolitakis, auf denen das Starlet die beiden Piloten "neckt".

Airline-Chef Mariano Recalde sagte dem Sender C5N, Pilot und Co-Pilot seien nach Bekanntwerden des Vorfalls sofort gefeuert worden. Er habe auch die zuständigen Behörden eingeschaltet. Die Piloten müssten mit einem Gerichtsverfahren rechnen.

Tänzerin Xipolitakis erhielt ein fünfjähriges Flugverbot bei Aerolineas Argentinas. Der Vorfall ereignete sich laut TN auf dem Weg der Maschine von Buenos Aires nach Rosario.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen