Serienvergewaltiger: Weiteres Opfer meldete sich

Festnahme in Wien

Serienvergewaltiger: Weiteres Opfer meldete sich

Nachdem die Wiener Polizei am Dienstag ein Foto eines mutmaßlichen Serienvergewaltigers veröffentlicht hat, hat sich ein weiteres Opfer gemeldet. Die Angaben der Frau werden derzeit noch geprüft, sagte Polizeisprecherin Michaela Rossmann am Donnerstag der APA. Der 35-jährige befindet sich bereits in Wien in Untersuchungshaft.

Der türkische Staatsbürger soll 2013 unter massiver Gewaltanwendung im tschechischen Znaim zwei Vergewaltigungen verübt haben. Gemeldet war der Mann in Ottakring, 2015 soll er in der Bundeshauptstadt eine Körperverletzung und 2016 eine versuchte Vergewaltigung verübt haben. Weitere Opfer werden gebeten, sich beim Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310-33800 zu melden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen