Sonderthema:
Athen: Seuchengefahr wegen Müllstreik

Müllabfuhr unter Zwang

Athen: Seuchengefahr wegen Müllstreik

Wegen der Gefahr eines Seuchenausbruchs hat die Regierung in Griechenland die streikenden Müllarbeiter zum Dienst verpflichtet. Ein entsprechender Ministerialerlass wurde am Dienstag in der Regierungszeitung veröffentlicht. Nach mehreren Streiktagen bei der Müllabfuhr lagen nach Schätzungen allein in der Hauptstadt Athen mehr als 30.000 Tonnen Mist herum. Die für die öffentliche Gesundheit zuständige Behörde KEELPNO bezeichnete die Situation als "Bombe".



Diashow Müllchaos in Athen - Seuchengefahr

Müllchaos in Athen

Müllchaos in Athen

Müllchaos in Athen

Müllchaos in Athen

Müllchaos in Athen

Müllchaos in Athen

Müllchaos in Athen

Müllchaos in Athen

Müllchaos in Athen

Müllchaos in Athen

Müllchaos in Athen

Müllchaos in Athen

Müllchaos in Athen

1 / 13

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen