Sonderthema:
Sex-Lehrerin betrügt Mann in der Nacht vor ihrer Hochzeit

Dreiste Pädagogin

Sex-Lehrerin betrügt Mann in der Nacht vor ihrer Hochzeit

Wieder sorgt eine US-Pädagogin mit unsittlichem Verhalten für Aufregung. Dieses Mal soll eine 28-jährige Englisch-Lehrerin aus dem beschaulichen Bundesstaat Wisconsin eine Affäre mit einem ihrer Schüler gehabt haben.

Heiße Affäre
Wie der TV-Sender WITI berichtet, soll die Pädagogin über ein Jahr eine Affäre mit ihrem Schüler und dabei mindestens 15 Mal Sex gehabt haben. Zudem sollen sich die beiden rund 1.100 Textnachrichten zugeschickt haben. Nun flog die Affäre auf, der Sex-Lehrerin wird der Prozess gemacht.

Während Junggesellenabschied
Besonderes Detail der Liaison. Die 28-jährige Lehrerin ist frisch verheiratet, betrog ihren Partner aber sogar, während dieser gerade in der Nacht vor der Hochzeit Junggesellenabschied feierte. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen