Sex-Lehrerin hatte ungeschützt Dreier mit Schülern

USA

Sex-Lehrerin hatte ungeschützt Dreier mit Schülern

Heather R. (38) soll mit zwei ihrer Schüler einen Dreier in ihrer Wohnung gehabt haben. Zunächst seien die drei auf dem Sofa gelegen, als die zweifache Mutter vorschlug, ins Schlafzimmer zu wechseln. Dort strippte die 38-Jährige für die beiden Schüler, dann hatte sie Sex mit beiden. Sie sagte den Buben, dass sie keine Kondome zu verwenden bräuchten, da sie nicht mehr schwanger werden könne.

Die Texanerin hat den Dreier inzwischen zugegeben. Außerdem habe sie noch vier Mal Sex mit einem anderen Schüler gehabt. Sie gibt ihrem heftigen Alkoholkonsum die Schuld an ihren Eskapaden.

Heather R. sieht sich 21 Anklagepunkten ausgesetzt. Ihr drohen bis zu 40 Jahre Haft.

Das könnte Sie auch interessieren:

Mathe-Lehrerin gab Sex-Nachhilfe

Lehrerin einer kirchlichen Schule wird Porno-Star

Sex-Lehrerin hatte Oralsex mit Schüler (13)

Zwei Sex-Lehrerinnen hatten Dreier mit Schüler

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen