Sonderthema:
Sie dachte er würde schnarchen – doch dann war er plötzlich tot

Hinterlässt einen Sohn

Sie dachte er würde schnarchen – doch dann war er plötzlich tot

Dieses Schicksal bewegt ganz Großbritannien. Als Lisa mitten in der Nacht ein Geräusch neben sich im Bett hörte, dachte sie ihr Freund würde nur schnarchen. Als die 25-Jährige dann aber am nächsten Tag aufwachte kam der große Schock. Ihr Freund Lewis erlitt in der Nacht einen Herzinfarkt und war gestorben.

Der 25-Jährige litt am seltenen Brugada-Syndrom – einer vererbten Krankheit des Herzens -, welche ein Jahr zuvor festgestellt wurde. Damals versuchten die Ärzte noch zu beruhigen und gingen davon aus, dass Lewis ein langes, glückliches und vor allem gesundes Leben führen würde.

Mitten in der Nacht erlitt der junge Mann dann aber eine Herzattacke und starb völlig überraschend. „Ich dachte er würde nur schnarchen“, so seine Freundin gegenüber lokalen Medien. „Als ich dann aber fühlte, dass die Bettlaken nass waren, wusste ich, dass etwas nicht stimmte.“

Lisa wird nun den kleinen Tyler (2) alleine großziehen. Vor allem fürchtet sie, so die 25-Jährige, dass ihr Sohn ebenfalls an der Krankheit leiden könnte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen