Sie war die dickste Jugendliche der Welt – so sieht sie heute aus

Unglaublich

Sie war die dickste Jugendliche der Welt – so sieht sie heute aus

Dayana Camacho aus Sinaloa in Mexiko brachte mit ihren nur 14 Jahren stolze 200 Kilogramm auf die Waage. Damit war die junge Frau wohl eine der dicksten Jugendlichen der Welt. Nun, nur rund ein Jahr später, ist Dayana fast nicht mehr wiederzuerkennen: Die 14-Jährige hat ihr Gewicht praktisch halbiert.

Die junge Mexikanerin unterzog sich einer Magen-Bypass-Operation, ihr Magen wurde auf rund 50 Kubikzentimeter halbiert. Zusätzlich änderte Dayana ihr Leben. Sie ernährt sich nun gesund und verzichtet unter anderem auf Junk Food und Softdrinks. Neun Monate nach der Operation hat die Jugendliche so nun fast 140 Kilogramm abgenommen.

Unbenannt-5.jpg © FB

In den nächsten Wochen will Dayana nun wieder zur Schule gehen. Wegen ihrer Fettleibigkeit konnte die junge Mexikanerin zuvor ihre Wohnung praktisch nicht mehr verlassen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen