Slowenischer IS-Kämpfer in Italien verhaftet

Venedig

Slowenischer IS-Kämpfer in Italien verhaftet

Die italienische Polizei hat im Rahmen einer Anti-Terror-Operation einen mutmaßlichen IS-Kämpfer aus Slowenien festgenommen. Der 26-Jährige soll zu Zwecken des internationalen Terrorismus IS-Kämpfer in Italien rekrutiert haben. Er wurde dank der Zusammenarbeit der Ermittler in Venedig mit der slowenischen Polizei festgenommen, teilte der italienische Innenminister Angelino Alfano am Sonntag mit.

"Die Festnahme des slowenischen Staatsbürgers bezeugt, dass unser Vorbeugungssystem bestens funktioniert", berichtete Alfano. Erst vor zwei Wochen waren sechs mutmaßliche IS-Kämpfer in der Lombardei festgenommen worden.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen